Siegel: Gemüse des Jahres 2022

Logo: Gemüse des Jahres 2022 Lila Luzi

Siegel: Regional aus Bayern

Chili con Carne

Drucken  

Zutaten für 4 Personen:

300 g Rinderhack
250 g Zwiebeln
3 EL Öl
3 Knoblauchzehen
3 Chilischoten
1 Dose geschälte Tomaten 800 g Nettogewicht
1 Dose Kidney Beans 800 g Nettogewicht
½ TL Salz
1 Msp schwarzer Pfeffer
1 TL Cumin
½ EL Honig
70 g Porree (nach Geschmack)
  Crème Fraîche
  Koriander
Bild: Chili con Carne

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen häuten und würfeln. Das Öl im Brattopf erhitzen, zerkleinerte Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und andünsten. Nicht anbräunen.

Das Hack dazugeben und anbraten.

Die geschälten Tomaten inkl. Saft zum Fleisch dazugeben und unterrühren. Gut eignet sich da auch unser Romeo - Gemüse des Jahres 2018. So kommt noch mehr Frische in Ihr Chili. Dazu die Früchte mit heißem Wasser übergießen, häuten, Strunk entfernen und klein schneiden.

Die Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser überspülen, abtropfen lassen, zum Chili geben und unterheben.

Die Chilis entstielen und entkernen. Das Fruchtfleisch sehr fein hacken und zum Chili geben.

Gewürze und Honig untermischen. Bei geschlossenem Topf und geringer Hitze das Chili 45 Minuten schmoren lassen. Zwischendurch gelegentlich umrühren.

Zum Ende der Garzeit den Porree putzen, halbieren, waschen, in Streifen schneiden, zum Chili geben und etwa 10 Minuten mit schmoren lassen.

Die Crème Fraîche und der Koriander kann separat zum Chili gereicht werden.

Als Beilage zum Chili passt gut:

Tortilla Chips, Baguette, Langkornreis mit Mais und Butter

 

Tipp:

Eventuell Einweghandschuhe bei der Verarbeitung der Chilis verwenden.

X
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.